Die Module wurden von der Akademie für Mediation und Persönlichkeitsbildung entwickelt. Die Zertifizierungen sind anrechenbar auf die Ausbildung zum/r eingetragenen Mediator/in laut ZivMediatG.

Das Curriculum entspricht dem vorgegebenen Curriculum des BMJ für die Ausbildung für Mediator/innen in Österreich.

Zertifizierte Mediationslehrgänge

  • Aufbaulehrgang für Peer-Choaches zum eingetragenen Mediator/in
  • Aufbaulehrgang für Peer-Mediator/innen zum eingetragenen Mediator/in
  • Kooperation mit KPH Wien/Krems: MasterLehrgang für interreligiöse Kompetenz und Mediation
  • Kooperation mit KPH Wien/Krems: nur für Pädagog/innen: Grundausbildung zum Coach für Peer-Mediation

NEU in 3 Zertifizierungsschritten zum/zur eingetragenen Mediator/in

  1. Zertifizierter Peer-Mediator/in für Schulen bzw. zertifizierter Konfliktlotse für Organisationen
  2. Zertifizierter Peer-Mediator/in für Organisationen
  3. Eingetragene/r Mediator/in laut ZivMediatG

Weitere Angebote

  • Maßgeschneiderte Entwicklung und Implementierung von Peer-Programmen für Unternehmen
  • Konfliktberatung
  • Einzelmediation
  • Workshops für Gruppen und Schulklassen

Steuerliche Absetzbarkeit von Ausbildungen            

  • Unsere Angebote werden gefördert!
  • Nutzen Sie die Chance auf einen Zuschuss für Ihre Ausbildung. Achtung: Der Antrag auf Förderung muss vor Ausbildungsbeginn eingereicht werden!
    ⇒ Förderungen über das AMS für Arbeitnehmer und Unternehmer
    ⇒ Förderungen für Arbeitnehmer
    ⇒ Förderungen für Unternehmen
  • Auf diesen Plattformen können Sie Ihre persönlichen Fördermöglichkeiten per Online-Abfrage suchen:
    Bildungsförderungen in Österreich
    www.kursfoerderung.at

Erfolgsgeschichten