Vorträge Mobbing

Mobbing ist ein großes Thema im Schul- und Arbeitsfeld.

Die größte Chance Mobbing rechtzeitig in den Griff zu bekommen, ist ein fundiertes Wissen darüber.

Was versteht man überhaupt unter Mobbing? Wie kann ich mich davor schützen? Wie kann ich mein Kind darauf vorbereiten oder es unterstützen? Welche rechtlichen Konsequenzen folgen daraus? Was muss ich als Führungskraft darüber wissen? Wie kann ich eine Organisation fit machen gegen Mobbing?

Antworten auf diese Fragen bieten unsere österreichweit anerkannten Expert*innen.

Sie haben Interesse? Dann wenden Sie sich bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Wir bieten Vorträge oder Trainings …..

… für Eltern: „Hilfe, mein Kind wird gemobbt - Fit gegen Mobbing für Eltern“
In diesem Vortrag erhalten Eltern Antworten auf folgende Fragen um fit zu sein gegen Mobbing:
Was sollten Eltern zum Thema Mobbing wissen um kompetent mit ihrem Kind darüber reden zu können? Welches Verhalten mit den sozialen Medien ist hilfreich? Wie kann ich mein Kind dabei unterstützen einen guten Umgang mit den sozialen Medien zu entwickeln? Was tun, wenn mein Kind gemobbt wird?

… für Schüler*innen:  „Hilfe, ich werde gemobbt – Fit gegen Mobbing für Schüler*innen“
Das Wissen über richtige Internet-Nutzung ist wesentlich für eine positive Entwicklung.
Du findest bei diesem Vortag Antworten auf folgende Fragen:
Wie verhalte ich mich richtig im Netz? Was tun, wenn ich tatsächlich gemobbt werde? Wie kann ich mich schützen?

… für Lehrer*innen:  „Ich bin aktiv gegen Mobbing! – Fit gegen Mobbing für Lehrer*innen“
Was müssen Pädagog*innen über Mobbing wissen? Was tun, wenn Mobbingvorwürfe im Raum stehen? Welche Interventionsmöglichkeiten gibt es? Welche rechtlichen Konsequenzen muss ich bedenken? Wo erhalte ich Unterstützung? Welche Strukturen braucht eine Schule?

… für Organisationen: „Mobbingprävention ist uns ein Anliegen – Wir sind fit gegen Mobbing!“
Was braucht es in der Organisationsentwicklung um Mobbing bestmöglich zu verhindern? Welche rechtlichen Konsequenzen müssen Führungskräfte kennen? Welche Maßnahmen fördern ein besseres Miteinander?
Gerne entwickeln wir auch maßgeschneiderte Trainings für Sie und Ihre Organisation.
Zielgruppe sind vor allem Führungskräfte, Mitarbeiter*innen der HR-Abteilung, Betriebsräte und alle, die sich zu diesem Thema weiterbilden wollen.

Wir bieten auch mediatorische Begleitung, wenn Mobbing bereits im Raum steht und vermitteln kompetente Mediator*innen für Erstinformation, Durchführung von Klärungsgesprächen, Anleitung von Interventionen, juristische Beratung, …
Wenden Sie sich vertrauensvoll an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Wir unterliegen der Verschwiegenheitspflicht.